Engagementpreis NRW

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 23. Dezember 2020
Engagementpreis NRW 2021

Engagementpreis NRW

Vorbildliches Engagement

Engagementpreis NRW | »Engagierte Nachbarschaft« – unter diesem Motto steht der Engagementpreis NRW 2021, den die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege in diesem Jahr ausgelobt hat. Zwölf Projekte aus 134 Bewerbungen wurden für den Engagementpreis NRW 2021 nominiert. Sie werden hier im Portal als »Engagements des Monats« vorgestellt.

 

Gelungene Engagement-Projekte können viele Menschen inspirieren. Um vorbildliche Projekte bekannt zu machen und zu würdigen, loben die Staatskanzlei NRW und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege jährlich den Engagementpreis NRW aus.

Das bürgerschaftliche Engagement ist aus unserer Gesellschaft nicht wegzudenken. Es hilft, neue Lösungsansätze für zentrale gesellschaftliche Herausforderungen zu finden und wichtige Impulse für die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft zu geben. Hier kommt ein »Sich-umeinander-Kümmern« zum Ausdruck, das Zusammenhalt schafft und Teilhabe fördert. Mit dem Engagementpreis NRW würdigen die Staatskanzlei NRW und die NRW-Stiftung besonders vorbildliche Vorhaben.

»Engagierte Nachbarschaft«

Der Engagementpreis steht in jedem Jahr unter einem wechselnden Motto. Das Schwerpunktthema 2021 lautet: »Engagierte Nachbarschaft«.

Vereine, Initiativen und Projekte können sich in einer festgelegten Frist dem Jahresmotto entsprechend bewerben. Anschließend wählt ein Gremium hieraus zwölf Engagementprojekte aus, die im Laufe des Kalenderjahres auf dieser Website als »Engagement des Monats« vorgestellt werden. Aus den »Engagements des Monats« wurden im Herbst 2021 durch ein Online-Voting, ein Jury-Votum sowie die NRW-Stiftung (Sonderpreis) die drei Trägerinnen des Engagementpreises NRW 2020 bestimmt.

Aus den »Engagements des Monats« wurden vom 1. bis zum 31. Oktober 2021 durch das Publikumsvoting zum Engagementpreis NRW 2021 der Publikumspreis bestimmt und wurde am 6. Dezember 2021 – neben Jury- und Sonderpreis – als einer von drei Preisträgern im Rahmen einer digitalen Preisverleihung ausgezeichnet:

Die nominierten Projekte waren:

»Alle 134 ehrenamtlichen Projekte haben mich sehr beeindruckt. Die Vereine, Initiativen, Kirchengemeinden und andere Organisationen, die an unserem Wettbewerb teilgenommen haben, beweisen mit ihrem Engagement, dass in lebendigen Nachbarschaften sozialer Zusammenhalt spürbar ist. Dieses Engagement fördert maßgeblich das Miteinander in unserer Gesellschaft und verdient daher unsere besondere Anerkennung und Wertschätzung. Viele der Projekte sind auch im Zusammenhang mit der Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie aktiv. Vor dieser gemeinnützigen Leistung habe ich großen Respekt. Eine Leistung, die uns allen nur Mut machen kann«, erklärte Staatssekretärin Milz bei der Bekanntgabe der nominierten Projekte.

Relevante

Pressemitteilungen

Mehr auf

engagiert-in-nrw.de