Engagementpreis NRW 2015

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 9. Februar 2015
Engagementpreis 2015

Engagementpreis NRW 2015

Vorbildliches Engagement

Gelungene Engagement-Projekte können viele Menschen inspirieren. Um vorbildliche Projekte bekannt zu machen und zu würdigen, loben das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege jährlich den Engagementpreis NRW aus. Am 18. Februar 2016 wurden das Familiennetzwerk Kamen e.V., der Verein für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten e.V. und der Heimatverein Darfeld e.V. mit dem »Engagementpreis 2015« ausgezeichnet.

 

Der Engagementpreis steht in jedem Jahr unter einem Motto: 2015 lautete es »Gute Nachbarschaften und starke Familien«. Vereine, Inititativen und Projekte konnten sich in einer festgelegten Frist bewerben. Zwölf Engagementprojekte wurden zunächst von einem Gremium ausgewählt. Sie haben wir im Laufe des Kalenderjahres 2015 als »Engagement des Monats« auf diesem Portal vorgestellt. Drei der nominierten Projekte wurden schließlich im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 18. Februar 2016 in Düsseldorf mit dem »Engagementpreis 2015« ausgezeichnet und erhielten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro:

Der Jurypreis wurde dem Familiennetzwerk Kamen e.V. für sein Projekt »Haus der Familien – moderner Dorfbrunnen in Kamen« durch die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Christina Kampmann verliehen.

Der Sonderpreis der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, die fester Kooperationspartner des Landes beim Engagementpreis NRW ist, ging an das Projekt »Interkultureller Siedlungsgarten Fürst Leopold« des Vereins für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten e.V. Den Sonderpreis überreichte Harry Kurt Voigtsberger, Präsident der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Natur, Heimat- und Kulturpflege und Staatsminister a.D.

Das Projekt »Generationenpark Darfeld« des Heimatvereins Darfeld e.V. konnte beim Voting des Online-Publikums, das vom »Tag des Ehrenamts« am 5. Dezember 2015 bis zum 15. Januar 2016 stattfand, die meisten Stimmen auf sich vereinen und erhielt den Publikumspreis aus den Händen des stellvertretenden Sprechers der Lagfa NRW Michael Schüring.

Die nominierten Projekte 2015 waren:

Relevante

Pressemitteilungen

Mehr auf

engagiert-in-nrw.de