Geometrische Formen mit bunten Puzzleteilen aus Holz

Akteure und Strukturen nach Engagementbereichen

Gute Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement

Das Netz ehrenamtlicher Angebote und Engagements in Nordrhein-Westfalen ist weit und fein verzweigt. Zahlreiche durch die Landesregierung geförderte Projekte, Anlaufstellen und Netzwerke bieten Unterstützung bei der Aufnahme und Ausübung einer freiwilligen Tätigkeit.

Koordinationsstellen, Landesnetzwerke, Kompetenzstellen – es gibt zahlreiche Strukturen, die das Engagement unterstützen. Eine Bestandsaufnahme des »Generali Engagementatlas 2015« nennt für NRW insgesamt 590 Anlaufstellen für bürgerschaftliches Engagement. Das Land NRW fördert die hier dargestellten Akteure, Zusammenschlüsse, Beratungsstellen und Projekte, mit denen das bürgerschaftliche Engagement in den verschiedenen Lebensphasen und in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen gestärkt wird.

Unsere Themen im Portal