Staatssekretärin Andrea Milz

Ehrenamt ist Ehrensache!

Staatssekretärin Andrea Milz richtet sich in ihrem Grußwort zur Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen an die ehrenamtlich engagierten Menschen in Nordrhein-Westfalen.

»In Nordrhein-Westfalen sind rund sechs Millionen Menschen für das Gemeinwohl ehrenamtlich tätig. Sie engagieren sich freiwillig und unentgeltlich an den unterschiedlichsten Stellen für die Gemeinschaft und erreichen viel Gutes. Wenn Ehrenamtliche sich für andere oder für ihre Umgebung einsetzen, leben sie Solidarität und fördern den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Dieses Engagement verdient daher unsere besondere Anerkennung und Wertschätzung. Nordrhein-Westfalen braucht engagierte Bürgerinnen und Bürger, denn das Ehrenamt ist eine der Säulen der Gesellschaft. Mit der Ehrenamtskarte NRW möchte die Landesregierung diesen Einsatz würdigen.

An dieser Stelle sage ich Danke für Ihr Tun, Ihre Zeit und Ihre Kraft, die Sie investieren! Ich wünsche Ihnen, dass Ihr Ehrenamt Ihnen auch weiterhin Freude bereitet und dass es Ihnen Lebenserfahrung, Begegnungen, Freundschaften und schöne Stunden beschert!«

Ihre

Andrea Milz
Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in der Staatskanzlei NRW