Engagiert für Umwelt

Bild des Benutzers Eva-Maria Antz
Gespeichert von Eva-Maria Antz am 5. Mai 2015
Frau mit Sense bei Gartenarbeit

Engagiert für Umwelt

Natur und Umwelt erhalten und gestalten

Freiwillige setzen sich im Natur- und Umweltschutz ein: sie leisten praktische Naturschutzarbeit oder engagieren sich fachlich und umweltpolitisch.

 

Ob im Natur- und Umweltschutz, im ländlichen Raum, im Tier- und Verbraucherschutz oder im Klimaschutz – das bürgerschaftliche Engagement trägt zu einer nachhaltigen Entwicklung bei. Nachhaltigkeit bezeichnet eine Entwicklung, die es ermöglicht den Bedürfnissen der heutigen Generation gerecht zu werden, ohne die Bedürfnisbefriedigung künftiger Generationen zu gefährden.
Die Landesregierung hat im November 2013 die Eckpunkte einer Nachhaltigkeitsstrategie für Nordrhein-Westfalen beschlossen. Im Mittelpunkt der Nachhaltigkeitsstrategie stehen Handlungsfelder wie Klimaschutz, Energiewende und der Schutz natürlicher Ressourcen.

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW unterstützt das ehrenamtliche Engagement in verschiedenen Bereichen. Regelmäßig werden Personen für ihr Engagement geehrt: im Tierschutz, Gartenbau oder ländlichem Raum. Damit konkrete Ideen verwirklicht werden können, schafft das Umweltministerium mit dem Programm »Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements« gute Rahmenbedingungen für ein gelingendes Engagement: sei es für Ideen aus dem Bereich Natur- und Umweltschutz, Tier- und Verbraucherschutz, Klimaschutz sowie der Entwicklung ländlicher Räume.
 
Die von der Landesregierung gegründete NRW-Stiftung Natur – Heimat – Kultur hilft gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und ehrenamtlich arbeitenden Gruppen, die sich in der Natur- und Kulturpflege engagieren. Die Stiftung geht davon aus, dass der bürgerschaftlich getragene Einsatz für Natur und Landschaft unverzichtbar ist. Kennzeichnend für die NRW-Stiftung ist dabei die thematische Verbindung von Natur und Kultur.

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de