Engagement in Zeiten der Corona-Pandemie

Zusammenhalten trotz 1,5 m Abstand.

Engagement in Zeiten der Corona-Pandemie

Helfen, aber mit Abstand

In der Corona-Pandemie wird deutlich: Ein besonderer Zusammenhalt in der Gesellschaft ist gerade jetzt wichtig. Hier sind vielfältige Informationen rund um solidarisches Engagement zusammengestellt.

Der Alltag ist zurzeit anders – auch das Engagement. Helfen heißt im Moment auf soziale Aktivitäten und direkte Kontakte zu verzichten. Aber: helfen und zusammenwirken kann man auch kontaktlos. Wie kann das gehen?

Wir stellen auf dieser Seite eine Auswahl von Informationen und Links vor: Unterstützungsstrukturen, gute Beispiele, Digitales, Vereinsarbeit, Versicherungsschutz. Sie alle beziehen sich auf Fragen und Möglichkeiten des Engagements in der Zeit der weitreichenden Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie.

Vier Bereiche

regelmäßig aktualisiert

LOREM IPSUM DOLOR

WEITERE WICHTIGE THEMEN

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Links

ZUM THEMA

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE