VHS Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst: Kostenfreie Online-Seminare mit der Ehrenamtskarte NRW

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 26. April 2021
Kaffeetasse mit Tastatur und Zettel auf dem Ehrenamt steht.
26. April 2021

VHS Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst: Kostenfreie Online-Seminare mit der Ehrenamtskarte NRW

Online-Seminarreihe für ehrenamtlich Engagierte

Ehrenamtskarte NRW | In Kooperation mit den Ehrenamtsbeauftragten der Städte Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst bietet die VHS eine Online-Schulungsreihe zu den bekanntesten Social-Media Tools an. Denn gerade heute sind soziale Medien für Vereine und Initiativen eine wichtige Plattform, um mit Mitgliedern zu kommunizieren, die eigenen Angebote bekannt zu machen oder neue Mitglieder zu gewinnen.

 

In der Vereinsarbeit können soziale Medien für unterschiedlichste Zwecke genutzt werden. Um über die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten zu informieren und die ersten Schritte zur Anwendung zu erlernen bietet die VHS Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst in Kooperation mit den Ehrenamtsbeauftragten der Städte Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst eine digitale Vortragsreihe zu den bekanntesten Social-Media Tools an. Die Kurse können jeweils einzeln gebucht werden. Die einzelnen Kurse können online zu Hause am eigenen PC, Laptop oder Tablet besucht werden. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und gemeinsam mit dem Referenten und den anderen Teilnehmenden Anwendungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Die Online-Reihe wendet sich an Vereinsmitglieder, Vorstände und auch an andere Interessierte und findet online über die vhs.cloud statt. An folgenden Terminen (jeweils Dienstag abends von 17.00 bis 18.30 Uhr) werden diese Themen behandelt:

Termine und Inhalte

27.04.2021
»Facebook, Instagram, Twitter - soziale Medien sinnvoll nutzen«

In dem Kurs wird erläutert, wie eine Social-Media-Strategie erstellt wird, wie man ein Profil einrichtet und wie die Reichweite durch gute Inhalte, ein richtiges Timing und Werbeanzeigen ausgeweitet werden kann.

04.05.2021
»WhatsApp, Telegram, Signal, Threema und Co.«

Es werden die verschiedenen Messenger-Dienste und ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten vorgestellt. Über 2,5 Milliarden Menschen weltweit nutzen einen oder mehrere Messenger-Dienste. Der große Vorteil: meist keine Kosten, benötigt wird nur eine Internetverbindung, man kann sich schnell und unkompliziert per Chat oder Videokonferenz unterhalten, Videos austauschen, etc. Dieser Kurs ist für all diejenigen geeignet, die sich tiefer mit den Anwendungsmöglichkeiten von Messenger-Diensten beschäftigten und Alternativen testen wollen.

11.05.2021
»Facebook«

Über 32 Millionen Deutsche nutzen Facebook und damit ein Portal, das an der Spitze der sozialen Medien steht. In diesem Kurs wird konkret vorgestellt, wie ein Profil eingerichtet werden kann, welche wesentlichen Funktionen (Beiträge und Bilder posten, Kommentare verfassen, Gruppen beitreten, etc.) Facebook beinhaltet und wie eine bestmögliche Vernetzung erfolgen kann.

Die Kursgebühr beträgt 3,00 € je Online-Kurs, für Inhaber/innen der Ehrenamtskarte NRW ist das Angebot kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich: www.vhs-ahlen.de. Weitere Informationen erhalten Sie in der VHS-Geschäftsstelle: vhs@stadt.ahlen.de oder 02382 59-436.

Weitere Informationen
 

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

LOREM IPSUM

KARTE

Service

Kontakt

Referat Bürgerschaftliches Engagement der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

Karina Conconi
Tel.: 0211 837-1355
E-Mail: karina.conconi@stk.nrw.de