Workshop: Digitales Engagement und Digitalisierung

Bild des Benutzers Tim Strehlau
Gespeichert von Tim Strehlau am 11. April 2019

Workshop: Digitales Engagement und Digitalisierung

Datum:
7. Mai 2019
Ort:
Rathaus Theodor-Heuss-Saal (Raum A 119) - Spanischer Bau, Rathausplatz, 50667 Köln
Uhrzeit:
10.00 Uhr
-
15.30 Uhr
 

Durch die Digitalisierung wandeln sich auch Bereiche des bürgerschaftlichen Engagements. Eine erleichterte Vernetzung, die Nutzung digitaler Tools, effizientere Informationswege und vor allem die Entwicklung des digitalen Engagements sind Beispiele der Digitalisierung in der Engagementlandschaft. Wikipedia oder aber auch Open Street Maps, als zwei Beispiele des digitalen Engagements, sind bereits in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

  • Welche digitalen Tools gibt es und wie können sie sinnvoll genutzt werden?
  • Was sind Praxisbeispiele für digitales Engagement?
  • Welche positiven Effekte werden durch digitales Engagement erzielt?
  • Was braucht es, um digitales Engagement zu ermöglichen und zu unterstützen? Wie kann eine Anerkennungskultur aussehen?

Diese und weitere Themen und Fragen möchten wir in dem Workshop mit Mitgliedern des »Kommunen-Netzwerks: engagiert in NRW« und weiteren Interessierten näher betrachten. Wir knüpfen dabei an die Ergebnisse des gemeinsamen Workshops mit der lagfa NRW e.V. zum Thema »Bürgerschaftliches Engagement und Digitalisierung« im Jahr 2018 an.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Weitere Informationen

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA