Online | Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit nach einem Jahr Pandemie

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 18. März 2021

Online | Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit nach einem Jahr Pandemie

Online-Veranstaltung

Datum:
22. April 2021
Ort:
Online
Veranstalter:
Flüchtlingsrat NRW e.V.
Uhrzeit:
17.30
-
19.00 Uhr
 

Über ein Jahr wirkt die Corona-Pandemie nun auch schon auf die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit ein. Gruppen- und Begegnungsangebote ruhen (erneut), Flüchtlingsunterkünfte sind weitgehend abgeschottet, Runde Tische und Co. fallen oft ersatzlos aus. Mancherorts sind unter erschwerten Bedingungen jedoch auch gute neue Ansätze entwickelt worden.

Am Donnerstag, den 22. April 2021 von 17.30 – 19.00 Uhr lädt der Flüchtlingsrat NRW e.V. zu einem Online-Austausch ein. Diese kostenlose Veranstaltung richtet sich an ehrenamtlich Engagierte und Initiativen in der Flüchtlingsarbeit in NRW. Teilnehmende beschäftigen sich im Online-Austausch mit folgenden Fragen: Wie hat die Pandemie die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit vor Ort verändert? Sind neue Formen der Zusammenarbeit, Begleitung und Begegnung entstanden? Wo ist die ehrenamtliche Unterstützung jetzt am meisten gefragt und (wie) konnte sie aufrechterhalten werden?

Weitere Informationen
 

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA

LOREM IPSUM

KARTE