Fachtagung »Bürgerschaftliches Engagement im Blick der Länder«, Erfurt

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 14. Juni 2018

Fachtagung »Bürgerschaftliches Engagement im Blick der Länder«, Erfurt

Datum:
19. September 2018
Ort:
Evangelisches Augustinerkloster, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt
Veranstalter:
Thüringer Ehrenamtsstiftung (Ausrichter), unterstützt durch fünf Bundesländer
Uhrzeit:
10:00
-
17:00 Uhr
 

Für die Entwicklung eigener Engagementprofile der Länder hat der Freiwilligensurvey zentrale Bedeutung. Die Daten wurden zur wichtigsten empirischen Quelle für die Etablierung eigener Förderstrategien und Impulssetzungen für die organisierte Zivilgesellschaft der Länder. Zur gemeinsamen Fachtagung der Ländervertretungen werden die Befunde des Freiwilligensurveys erstmals in Bezug gesetzt zu den Ergebnissen der Organisationbefragung »Zivilgesellschaft in Zahlen«. Diese bietet spiegelbildlich wichtige Erkenntnisse aus der Perspektive der zivilgesellschaftlichen Organisationen. Auf der Fachtagung werden die Ergebnisse beider Studien diskutiert und Konsequenzen für die Engagementpolitik in den Ländern gezogen. Mit Blick auf die fünfte Welle des Freiwilligensurveys sowie weitere Forschungsbedarfe werden politische Positionen und Interessen der Länder formuliert.

Die Veranstaltung richtet sich an ein ausgewähltes, fachkundiges Publikum aus Politik und Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen, an Vertreterinnen und Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen und Netzwerke sowie an Akteure aus Wissenschaft und Forschung.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA