Logo

Deutscher Nachbarschaftspreis 2022: Landessiegerprojekte stehen fest

Eine Person spielt im Dorfladen Klarinette vor einem Publikum

Deutscher Nachbarschaftspreis 2022: Landessiegerprojekte stehen fest

»Mittendrin« ist das Gewinnerprojekt in Nordrhein-Westfalen

Aktuelle Meldung | Mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis zeichnet die nebenan.de Stiftung in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter aus, um die wertvolle Arbeit der Ehrenamtlichen zu würdigen und Menschen zu ähnlichen Projekten in ihrer Nachbarschaft zu inspirieren. Landessieger 2022 in NRW ist das Dorfzentrum Mittendrin in Effeld.

Neben fünf Themensiegerprojekten wird jährlich pro Bundesland ein Landessiegerprojekt ausgezeichnet. Die Gewinnerprojekte erhalten jeweils ein Preisgeld von 2.000 Euro.

In diesem Jahr hat den Deutschen Nachbarschaftspreis in Nordrhein-Westfalen das Projekt Dorfzentrum Mittendrin aus Effeld gewonnen. Mehr Informationen zur Initiative unter: https://www.nachbarschaftspreis.de/de/dorfzentrum-mittendrin/

Ziel des Deutschen Nachbarschaftspreises ist es, engagierte Initiativen zu würdigen, die sich für ein offenes, lebendiges und solidarisches Miteinander in ihrem lokalen Umfeld einsetzen und so den sozialen Zusammenhalt stärken. Genau das leistet das Siegerprojekt des Dorfzentrums Mittendrin: Seit 2021 gibt es in dem 1000-Seelen-Dorf Effeld wieder einen Dorfladen und ein Café. »Mittendrin« heißt das Projekt und gibt dem kleinen Örtchen wieder einen Mittelpunkt für Alteingesessene und Neuangekommene. Getragen von einer Genossenschaft wollen engagierte Anwohnende mit ihm das Leben auf dem Land attraktiver machen, das gesellschaftliche Miteinander und die Verantwortung füreinander fördern sowie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen gratuliert dem Landessiegerprojekt:

»Ich gratuliere der Dorfzentrum Effeld e.G. zu dieser Auszeichnung. Das Projekt der Bürgerschaft zeigt eindrucksvoll, was es bewirken kann, wenn sich Menschen für ihre Heimat einsetzen. Dieses Engagement fördert maßgeblich das Miteinander in der Gesellschaft und verdient unsere besondere Anerkennung und Wertschätzung.«

Die große Preisverleihung für die Themen- und Landessiegerprojekte des Deutschen Nachbarschaftspreises findet am 17. November 2022 in Berlin statt.

Weitere Informationen zum Deutschen Nachbarschaftspreis und den Nominierungen 2022 unter: www.nachbarschaftspreis.de