Videobotschaft zur Umsetzung der Engagementstrategie NRW

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 10. Februar 2021
Video
10. Februar 2021

Videobotschaft zur Umsetzung der Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen

Staatsskretärin Andrea Milz wendet sich an die Engagierten

Engagementstrategie NRW | Die Landesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 2. Februar 2021 die Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen beschlossen, mit der das bürgerschaftliche Engagement weiter gestärkt werden soll. Für die nächsten vier Jahre werden hierfür vom Land zusätzliche Mittel in Höhe von 24 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Staatssekretärin Andrea Milz wendet sich in ihrer Videobotschaft an die Engagierten und erläutert das weitere Vorgehen bei der Umsetzung der Engagementstrategie.

 

Staatssekretärin Andrea Milz geht in ihrer Videobotschaft auf die vier Hauptprojekte der beschlossenen Engagementstrategie ein. Sie gibt einen Ausblick auf

  • die Einrichtung einer Landesservicestelle für bürgerschaftliches Engagement,
  • die Umsetzung des Förderprogrammes »2.000 x 1.000 Euro für das Engagement«,
  • die Vorbereitung von Qualifizierungsangeboten für Engagierte und
  • den Prozess zur Organisation des Landesnetzwerks für bürgerschaftliches Engagement.

Der aktuelle Stand zur Umsetzung der Engagementstrategie wird, getrennt nach Vorhaben, auf www.engagiert-in-nrw.de veröffentlicht und stetig aktualisiert.

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

LOREM IPSUM

KARTE