Online-Fachtag »Institutionellen Rassismus erkennen – Rassismuskritik institutionalisieren, aber wie?«

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 12. November 2020

Online | Fachtag »Institutionellen Rassismus erkennen – Rassismuskritik institutionalisieren, aber wie?«

Online-Veranstaltung

Datum:
8. Dezember 2020
Ort:
Online
Veranstalter:
IDA-NRW Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein Westfalen
Uhrzeit:
10.00
-
18.00 Uhr
 

Im Rahmen eines Fachtages zum Ende des Jahres möchte IDA-NRW für die institutionelle und strukturelle Dimension von Rassismus sensibilisieren und Veränderungen innerhalb der eigenen Strukturen der Kinder- und Jugendarbeit anstoßen.

  • Was ist unter institutionellem Rassismus zu verstehen?
  • Welche wissenschaftlichen Diskussionen lassen sich in Bezug auf Arbeitsbereiche und Praxisfelder beobachten und wie ist der Forschungsstand?
  • Wie kann es gelingen, im Rahmen einer rassismuskritischen Bildungsarbeit ein Bewusstsein und eine Bereitschaft dafür zu entwickeln, institutionellen Rassismus als eine Querschnittssaufgabe wahrzunehmen?
  • Wie erleben und beschreiben Menschen, die von strukturellem Rassismus betroffen sind, ihre Erfahrungen?
  • Welche Empowerment- und Widerstandsstrategien haben BIPoC*s entwickelt?
  • Welche Gegenmaßnahmen und Handlungsperspektiven sind nötig?

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.

Weitere Informationen
 

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA