Kommunale Open Government Konferenz 2018, Köln

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 26. Juni 2018

Kommunale Open Government Konferenz 2018, Köln

Datum:
4. September 2018
Ort:
Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln
Veranstalter:
Offene Kommunen.NRW und unterstützt von Open.NRW
Uhrzeit:
9:00
-
16:30 Uhr
 

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die digitale Wende in der Verwaltung vorantreiben – alles Zukunftsmusik? Keineswegs! Erfahren Sie, welche Potentiale Kommunen beim Thema Digitalisierung noch heben können und welche neuen Gestaltungsmöglichkeiten sich durch Open Government-Ansätze mit den Leitprinzipien Transparenz, Partizipation und Kooperation eröffnen.

Seien Sie am 4. September in Köln bei der Kommunalen Open Government Konferenz 2018 dabei und diskutieren Sie die Zukunft von Verwaltung und Regierung in einer digitalen Gesellschaft. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Konferenz, Barcamp und Messe. Nehmen Sie Impulse von unseren Speakern und Sessiongebern mit, netzwerken Sie und und lassen Sie sich von innovativen zivilgesellschaftlich getriebenen Projekten und neuen Geschäftsmodellen in NRW auf dem Markt der Möglichkeiten inspirieren.

Die Kommunale Open Government Konferenz 2018 wird von Offene Kommunen.NRW veranstaltet und unterstützt von Open.NRW.

Themen, Informations- und Diskussionsangebote der Konferenz in einem detaillierten Programm demnächst auf www.oknrw.de

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA