Heimatkongress: »Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen«, Münster

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 8. Februar 2018

Heimatkongress: »Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen«, Münster

Datum:
17. März 2018
Ort:
Halle Münsterland, Albersloher Weg 32, 48155 Münster
Veranstalter:
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
Uhrzeit:
10
-
15:30 Uhr
 

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen wird erstmals einen Heimatkongress in Münster veranstalten. An der Konferenz nehmen neben der NRW-Stiftung der Westfälische Heimatbund, der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz sowie der Lippische Heimatbund teil. Ziel des Kongresses ist es Möglichkeiten zu diskutieren, wie aus jungen Menschen Heimatbegeisterte werden können, welche Rolle die Kommunen als Heimat-Orte spielen und wie aus gemeinsamem Engagement Lebensqualität erwächst. Darüber hinaus soll der Blick auf Heimat geweitet werden, etwa auf eine europäische Perspektive.

Insbesondere Ehrenamtliche und bürgerschaftlich Engagierte in Nordrhein-Westfalen sind eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge zum Thema einzubringen. Das Anmeldefahren für die Veranstaltung startet voraussichtlich unmittelbar nach Karneval.

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA