Qualifizierungsangebote für Engagierte

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 15. Februar 2021
Veranstaltung Engagementstrategie Siegburg: In den verschiedenen Dialogrunden wurden die Anregungen zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zusammengetragen

Qualifizierungsangebote für Engagierte

Ausgezeichnete Maßnahmen

Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für Engagierte sollen bedarfsgerecht gestaltet und ausgebaut werden. | Letzte Aktualisierung: 26.02.2021

 

Die Landesregierung arbeitet mit Hochdruck am Ausbau von Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten für Engagierte.

Hierzu führt die Staatskanzlei zurzeit Gespräche mit Weiterbildungseinrichtungen, welche auf dem Feld der Qualifizierung von Ehrenamtlichen bereits tätig sind. Ziel ist es, das bestehende Angebot zu erweitern und eventuell vorhandene Lücken zu schließen. Die Landesregierung wird die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Ehrenamtliche im 2. Halbjahr 2021 von einem vielfältigen Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot profitieren können. Den Engagierten sollen passgenaue und auf ihre Bedarfe zugeschnittene und möglichst kostenlose Angebote zur Verfügung stehen.

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

LOREM IPSUM

KARTE

Service

Kontakt

Referat Bürgerschaftliches Engagement der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Dagmar Stockey
Tel.: 0211 / 837-1550
dagmar.stockey@stk.nrw.de

Mareike Einfeld
Tel.: 0211 / 837-1632
mareike.einfeld@stk.nrw.de