Qualifiziert Handeln: Weiterbildungsreihe der Evangelischen Akademien für Ehrenamtliche

Bild des Benutzers Ulrich Rüttgers
Gespeichert von Ulrich Rüttgers am 10. Januar 2018
Logo »Qualifiziert handeln!«
10. Januar 2018

Qualifiziert Handeln: Weiterbildungsreihe der Evangelischen Akademien für Ehrenamtliche

Aktuelle Meldung | »Wir beteiligen uns«: unter diesem Motto steht eine Weiterbildungsreihe, die der Dachverband der Evangelischen Akademien in Deutschland ins Leben gerufen hat. Das Angebot richtet sich an freiwillig Engagierte und an hauptamtlich Tätige, die mit engagierten Menschen arbeiten. Eine Modulreihe umfasst drei intensive Weiterbildungswochenenden, die im Abstand von einigen Wochen stattfinden. Anmeldungen sind noch bis zum 19. Februar 2018 möglich.

 

Die Weiterbildung «Wir beteiligen uns» will die Engagierten in ihrem Handeln stärken. Freiwillig engagierte Menschen sind ein wesentlicher Bestandteil der Zivilgesellschaft. Sie planen, sie koordinieren, sie bieten Gesprächskreise an, sie stellen Initiativen auf die Beine – sie unterstützen andere in verschiedensten Lebenslagen und tragen durch ihr Tun zu mehr Miteinander, gegenseitiger Wertschätzung und einer solidarischen Gesellschaft bei.

Die Weiterbildung qualifiziert Engagierte in drei Bereichen: im ersten Modul geht es um Projektmanagement im Ehrenamt und wie es gewinnbringend für das eigene Engagement eingesetzt werden kann. Im zweiten Modul geht es um Fragen der konsensorientierten internen Entscheidungsfindung in Gruppen und wie mit Minderheitenmeinungen umgegangen werden kann. Das dritte Modul deckt das weite Feld der Kommunikation ab: Es geht sowohl um die Selbsteinschätzung – was will ich hören? Wie kommuniziere ich? – als auch um das Problem, wie mit extremen Standpunkten umgegangen werden kann.

Die gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung entwickelte Weiterbildungsreihe richtet sich an freiwillig Tätige und an Hauptamtliche, die mit Freiwilligen arbeiten.

Die Weiterbildung wird vom Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms »Zusammenhalt durch Teilhabe« gefördert. Es ist daher nur eine Kostenbeteiligung für Materialien in Höhe von 30 Euro zu entrichten. Bis zu 20 Personen können die Module jeweils besuchen. Unterkunft und Verpflegung sind frei, anfallende Reisekosten werden im Rahmen des Bundesreisekostengesetzes übernommen.

Ausführliche Informationen zur Weiterbildungsreihe sowie ein Anmeldeformular im Netz unter www.evangelische-akademien.de

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE