Podcast: Digitalisierung und Engagement

Hauptmenü (de)

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 25. Mai 2021
Podcast zu Digitalisierung und Engagement: »Analog? Nö, Dialog!«
25. Mai 2021

Podcast: Digitalisierung und Engagement

Intro und drei Folgen online

Aktuelle Meldung | Nach dem Motto »analog? Nö, Dialog!« diskutiert das Team des Forums Digitalisierung und Engagement mit Gästen aus Politik und Zivilgesellschaft über Netzpolitik, Digitalisierung, Demokratie und Engagement. Der Podcast zu Digitalisierung und Engagement ist ein Projekt des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE).

 

Das Digitalisierung auch viel mit der Arbeit in Vereinen, Verbänden und anderen Organisationen zu tun hat, ist spätesten seit Corona offensichtlich. Doch es drängen sich permanent Fragen auf, zum Beispiel: wie sähe ein digitaler Wandel aus, in dem tatsächlich das Gemeinwohl im Mittelpunkt steht? u.v.m.

Das Forum Digitalisierung und Engagement soll der Bürgergesellschaft und ihren über 30 Millionen Engagierten und Ehrenamtlichen ein Podium für die Diskussion über den digitalen Wandel bieten. Dabei begleitet der Podcast eine Veranstaltungsreihe zu einzelnen Themenschwerpunkte und soll diese ergänzen, vertiefen und weiterführen.

In der dritten Folge der Podcast-Reihe spricht das Projekt über die Bedeutung des digitalen Ehrenamts für Wikipedia, über »Öffentliches Geld – Öffentliches Gut« und was das Urheberrecht für ein freies Internet bedeutet.

Gefördert wird das Projekt von der Robert Bosch Stiftung und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Auf der projektbegleitenden Beteiligungsplattform www.forum-digitalisierung.de finden Sie weitere Informationen sowie alle Folgen zum Anhören und Kommentieren.

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

LOREM IPSUM

KARTE