Online-Kurs zu Bürgerschaftlichem Engagement im Alter

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 29. September 2016
Eine schwarze Laptop-Tastatur.
29. September 2016

Online-Kurs zu Bürgerschaftlichem Engagement im Alter

Aktuelle Meldung | Um ältere Menschen für Bürgerschaftliches Engagement weiterzubilden, hat die Landesarbeitsgemeinschaft EFI Bayern e.V. gemeinsam mit der Fachhochschule Lübeck ein webbasiertes Qualifizierungsinstrument entwickelt. Das Angebot richtet sich sowohl an Menschen im Ruhestand als auch an diejenigen, die sich darauf vorbereiten möchten. Es startet am 24. Oktober 2016.

 

Der sechswöchige Kurs »efiMOOC« besteht aus mehreren Lerneinheiten (á 2 bis 4 Stunden), die Woche für Woche freigeschaltet werden. In Lernvideos bereiten Expert/innen die Informationen anschaulich auf. Themen sind u. a. die Bedeutung des Bürgerschaftlichen Engagements für Kommunen und Zivilgesellschaft sowie Techniken, um eigenes Erfahrungswissen zu erschließen und zu nutzen. In Foren besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmer/innen zu vernetzen, Aufgaben zu bearbeiten und Ideen zu entwickeln. Der Online-Kurs ist kostenfrei. Ein späterer Einstieg ist möglich. Auch nach Ende der Laufzeit steht das Angebot weiter zu Verfügung. Mit »efiMOOC« sollen gleichzeitig Erfahrungen in online-gestützter Weiterbildung im Alter gesammelt werden.

Erfahrungswissen für Initiativen (kurz EFI) war ein Bundesprogramm zur Qualifizierung für selbstorganisiertes Bürgerschaftliches Engagement im Anschluss an die berufliche Tätigkeit. Massive Open Online Courses (kurz MOOC) bezeichnen kostenfreie Online-Seminare, die einen Austausch unter den Teilnehmer/innen ermöglichen. Das Format stammt aus dem universitären Bereich.

Zur Anmeldung

Zur Website von efiMOOC

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE