SpielTräume Birgden e.V. – Gruppe lässt Luftballons steigen

Engagement des Monats 2022

»Für Engagement begeistern«

Die »Engagements des Monats« zeigen, wie vielfältig, kreativ und engagiert Einzelne und Initiativen für das Gemeinwohl aktiv sind. Damit werden auf diesem Portal gemeinnützige Organisationen aus NRW für ihre modellhaften und innovativen Engagement-Projekte ausgezeichnet. Alle »Engagements des Monats« wurden im Rahmen des Engagementpreis NRW 2022 nominiert.

»Für Engagement begeistern« – unter diesem Motto haben sich Projekte, Vereine, Initiativen für den Engagementpreis 2022 beworben. Aus den Bewerbungen hat ein Gremium zwölf Engagementprojekte ausgewählt. Sie stellen wir hier im Laufe des Jahres als »Engagement des Monats« vor.

Engagements des Monats

zwei Menschen mit einem Lastenrad vor dem Fachgeschäft für Stadtwandel

Fachgeschäft für Stadtwandel: ein Ort für die Nachbarschaft

Engagement des Monats Januar 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Als gemeinschaftlich organisierter, nicht kommerzieller Treffpunkt steht das Fachgeschäft für Stadtwandel den Menschen im Essener Stadtteil Holsterhausen offen zum Begegnen und Austauschen, Geben und Nehmen, Ausprobieren und Mitmachen. In einem ehemaligen Ladenlokal beherbergt es neben einem Secondhand-Kleiderverkauf und einem Café unter anderem eine interkulturelle Musikgruppe, Upcycling- und Fahrradreparaturprojekte sowie viele weitere soziale und ökologische Vorhaben. Die Menschen, die den Nachbarschaftsladen besuchen, sind eingeladen den Stadtteil mitzugestalten.
Ein Frau steht auf einen Podium und spricht zu einem Publikum. Auf einer Leinwand steht: Engagier dich!

Forum für Willkommenskultur: Vernetzen, qualifizieren, unterstützen

Engagement des Monats Februar 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Mit dem Forum für Willkommenskultur schaffen die Kölner Freiwilligen Agentur und der Kölner Flüchtlingsrat bereits seit 2015 gute Rahmenbedingungen für Engagierte in der Geflüchtetenarbeit. Ziel ist es, den Einsatz für ein solidarisches Miteinander von Menschen mit und ohne Fluchthintergrund möglichst wirksam und sinnstiftend für alle zu machen. Informations-, Vernetzungs- und Austauschangebote unter Einbezug weiterer kommunaler Akteur/innen motivieren Engagierte und diejenigen, die noch nicht aktiv sind. Eigene Projekte wie Grundschulpatenschaften oder Sprachbegleitungen stärken den interkulturellen Austausch und ermöglichen auch Geflüchteten in großer Zahl die Aufnahme eines Engagements.
Jungen mit Trainer auf dem Fussballtrainingsplatz beim Dribbling.

Begeistern, begleiten, binden: der SV Gescher coacht seine Trainer

Engagement des Monats März 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Der mitgliederstarke SV Gescher hat sich bei der Gewinnung und Bindung von engagierten Trainerinnen und Trainern in der Fußballabteilung neu aufgestellt. Ein Projektteam bietet Hilfe dabei an, die organisatorischen Aufgaben rund um das Training und den Spielbetrieb zu bewältigen. Mit dem Einstieg in die digitale Trainingsarbeit wird die Übungsleitertätigkeit darüber hinaus ansprechender gestaltet. Der Verein setzt darauf, speziell den eigenen Nachwuchs mit modernen Methoden für ein Engagement zu begeistern.
Auf einer großen Gartenwiese steht eine Person und hebt singend den rechten Arm in die Höhe. Vor ihr stehen ein notenständer und eine Gruppe Menschen, die es ihr gleichtun

Alles Kunst e.V. – Bühne frei in Ostwestfalen

Engagement des Monats April 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Mit seinen ortsübergreifenden Kunstprojekten ermutigt der Verein Alles Kunst e.V. Menschen in den ländlichen Regionen Ostwestfalens zur kreativen Auseinandersetzung mit dem eigenen Umfeld und aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen. Der Verein baut auf den Erfahrungswelten der Mitwirkenden auf und ermöglicht einen Zugang zu künstlerisch-kultureller Betätigung in Bereichen, die im ländlichen Raum von den dort ansässigen Vereinen und Initiativen nicht abgedeckt werden. Mit viel ehrenamtlichem Engagement und Präsentationen im öffentlichen Raum wird das Interesse an Kunst und Kultur gestärkt.
vier Schüler/innen sitzen an einem Tisch, schauen auf ein Tablet und diskutieren. Ein Lehrer steht am selben Tisch und schaut auch auf das Tablet

Politforum: Fit für politisches Engagement

Engagement des Monats Mai 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Das »Politforum« der Bürgerstiftung Dülmen bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, (kommunal-)politische Themen zu bearbeiten und diese in einem öffentlichen Format wie einer Podiumsdiskussion mit Politikerinnen und Politikern zu erörtern. Das Projekt leistet einerseits einen Beitrag zur politischen Bildung und fördert andererseits die politische Teilhabe junger Menschen. Über die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragen und der Diskussion mit authentischen Vorbildern werden junge Menschen für ein politisches Engagement begeistert.
Zwei Imker mit Schutzausrüstung, die vordere Person betrachtet die Bienenwabe in seinen Händen

Kloster Wiedenbrück: mit Leib und Seele engagiert

Engagement des Monats Juni 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Gemeinsam mit einer großen Gruppe Freiwilliger kümmert sich die Kloster Wiedenbrück eG um den Erhalt einer denkmalgeschützten Klosteranlage und deren Gestaltung als Ort der Begegnung und des Engagements. Ausgehend von einem offenen Ideenworkshop mit vielen Interessierten erfolgte die Bildung von Freiwilligenteams, die sich rund um Kulturveranstaltungen, Klosterladen und Klostergarten einbringen. Die Genossenschaftsmitglieder arbeiten derzeit an einem Beteiligungskonzept zur Stärkung von Engagement und Ehrenamt, sodass das Kloster Wiedenbrück in gemeinschaftlicher Arbeit als Ort für alle Generationen und Kulturen weiterentwickelt werden kann.
Aus einem Krankenwagen herausfotografiert sieht man eine Gruppe in DRK-Uniform und Helm um die herausgezogene Liege stehen

DRK Ense: Plakativ für die »Ehrensache«

Engagement des Monats Juli 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Mittels einer in Eigenregie umgesetzten Plakatkampagne möchte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Ense das Ehrenamt stärker ins Bewusstsein der Bevölkerung bringen und neue Mitglieder für einen Einsatz im Katastrophenschutz, im sozialen Bereich, bei der Blutspende oder im Jugendrotkreuz gewinnen. Die authentischen Plakate zeigen Engagierte aus dem Ort, die Spaß an ihrer freiwilligen Tätigkeit haben. Mit flankierender Öffentlichkeitsarbeit im Web und den sozialen Medien soll gezeigt werden: Jede und jeder ist willkommen!
EiIm Vordergrund ist eine Trockenmauer zu sehen, dahinter steht eine Person auf der Wiese

Hünxe summt: auf den Punkt engagiert für den Insektenschutz

Engagement des Monats August 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Mit tatkräftigem Engagement setzt sich der Verein Hünxe summt seit einigen Jahren für den Erhalt und die Schaffung von insektenfreundlichen »Biotoppunkten« in der Gemeinde ein. Um für diese wichtige Zukunftsaufgabe personell gut aufgestellt zu sein, betreibt der Verein eine wertschätzende Anerkennungskultur und erfasst die Interessen und Fähigkeiten von Mitgliedern und Unterstützenden. So können die Möglichkeiten für ein Engagement im Bedarfsfall gezielt sichtbar gemacht werden.
zwei Kinder in zwei großen Schwimmreifen, in der Mitte eine Frau, die die Reifen festhält und lacht

Willkommen im TuS: Sport verbindet in Medebach

Engagement des Monats September 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Unter dem Motto »Willkommen im TuS« vermittelt der Turn- und Sportverein Medebach mit besonderen Veranstaltungen und Aktionen sportbegeisterte Menschen aus aller Welt in ihre Abteilungen. Auch diejenigen, die infolge des Angriffskriegs auf die Ukraine in die Kleinstadt Medebach gekommen sind, empfängt der Sportverein mit offenen Armen. Zur Integrationsarbeit gehört ebenso, Menschen mit Migrationsgeschichte auf den verschiedenen Ebenen des Vereinslebens aktiv als Ehrenamtliche einzubinden.
Auf einer Festwiese, die von einem Essensstand und mehreren Zelten sowie Bäumen umringt ist, tanzen Frauen mit lachenden Gesichtern.

Kulturkantine Oberberg: Freiraum für kreatives Engagement

Engagement des Monats Oktober 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Der Verein Kulturkantine Oberberg e. V. bietet in der warmen Jahreszeit auf einem Naturgelände in Reichshof–Eckenhagen ein vielfältiges Kultur- und Freizeitprogramm, das mit viel ehrenamtlichem Engagement und einem großen Netzwerk an Kooperationspartnern realisiert wird. Mit der Anschaffung und Instandsetzung eines ausrangierten Linienbusses als wetterunabhängigem Ort für Kunst und Kultur soll vornehmlich die Jugend angesprochen und ein Generationenwechsel unter den Engagierten unterstützt werden.
An einem Tisch mit verschiedenen Kreativmaterialien, der auf einem Platz vor einem hohen Gebäude steht, sitzen beziehungsweise stehen eine Frau, ein Kind und zwei Jugendliche.

KjG St. Helena Rheindahlen: Jugend begeistert Jugend

Engagement des Monats November 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Jedes Jahr stellen die Engagierten der Katholischen jungen Gemeinde St. Helena Rheindahlen unterschiedliche Ferienfreizeit- und Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche auf die Beine und übernehmen die Kinderbetreuung auf lokalen Veranstaltungen und Festen. Mit viel Spaß und gezielten teamintegrativen Maßnahmen weckt das junge Leitungsteam das Interesse am Ehrenamt in der Jugendleitung. Mit Erfolg: Kontinuierlich stoßen motivierte Jugendliche zur Ortsgruppe hinzu und tragen das langjährige Engagement von jungen Menschen für junge Menschen weiter in die Zukunft.
Eine Rollstuhlfahrerin und ein Fußgänger tanzen.

Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen: vereint im Engagement

Engagement des Monats Dezember 2022
Inhaltsseite
Engagementpreis NRW | Seit beinah 30 Jahren bringt Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen e.V. Menschen mit einer Beeinträchtigung in Bewegung. Zunächst mit einem Fokus auf Rollstuhltanz erweiterte der Verein sein Portfolio im Jahr 2016 und bietet nun auch Tanzen für Menschen mit geistiger Behinderung, mit einer Sehbehinderung oder mit Demenz sowie Sitztanz an. Der Verein wird ehrenamtlich und inklusiv geführt. Mit einem Blick auf die Ressourcen der Einzelnen und mit einer Kultur der Wertschätzung begeistert er für ehrenamtliches Engagement ebenso wie für den Tanzsport.