Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt konstituiert sich

Bild des Benutzers Nicole Reinke
Gespeichert von Nicole Reinke am 6. November 2020
Andrea Milz nimmt an der digitalen DSEE Stiftungsratssitzung teil.
13. November 2020

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt konstituiert sich

Ministerpräsident Armin Laschet vertritt Nordrhein-Westfalen im Stiftungsrat

Aktuelle Meldung | Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, hat am 11.11.2020 in Vertretung von Ministerpräsident Armin Laschet an der konstituierenden Sitzung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) teilgenommen. Die Mitglieder des 19-köpfigen Stiftungsrates trafen sich erstmalig, um über die Stiftungsarbeit und anstehende Aufgaben zu beraten sowie grundlegende Beschlüsse zu fassen. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen fand die Sitzung im digitalen Raum statt.

 

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat Anfang Juli ihre Arbeit in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) als bundesweite Anlaufstelle zur Unterstützung zur Förderung ehrenamtlichen Engagements. Die Gründung der Bundesstiftung selbst ist ein zentrales Ergebnis der Kommission »Gleichwertige Lebensverhältnisse« und ein gemeinsames Vorhaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Gründungsvorstände sind Katarina Peranić und Jan Holze.

Ein 19-köpfiger Stiftungsrat beaufsichtigt die Stiftung und entscheidet in allen Angelegenheiten, die für die Stiftung und ihre Entwicklung von grundsätzlicher oder besonderer Bedeutung sind. Die Zusammensetzung des Stiftungsrats soll die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts in Deutschland widerspiegeln sowie den Deutschen Bundestag, die Länder und Kommunen in die Stiftungsarbeit einbinden.

Folgende Mitglieder sind im Stiftungsrat vertreten:

  • Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Dr. Franziska Giffey
  • Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat: Horst Seehofer
  • Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft: Julia Klöckner
  • vier Mitglieder des Bundestags: Nadine Schön (Familienausschuss), Svenja Stadler (Haushaltsausschuss), Elisabeth Kaiser (Innenausschuss), Gitta Connemann (Landwirtschaftsausschuss)
  • zwei Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer: Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz: Malu Dreyer, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen: Armin Laschet
  • Deutscher Landkreistag als Vertretung der kommunalen Spitzenverbände: Professor Dr. Hans-Günter Hennecke
  • Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.: Friederike von Bünau
  • Bündnis für Gemeinnützigkeit: Erich Steinsdörfer
  • Deutscher Olympischer Sportbund: Alfons Hörmann
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V.: Gerda Hasselfeldt
  • Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen: Ehsan Djafari
  • ein Vertreter der Unfall- und Rettungsdienste: Franz Müntefering
  • Deutscher LandFrauenverband e.V.: Ursula Braunewell
  • BMCO Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V.: Lorenz Overbeck

Weitere Informationen
 

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE