Blog zur Engagementforschung in NRW

Bild des Benutzers Björn Lappe
Gespeichert von Björn Lappe am 25. Januar 2018
Mit einer Lupe wird ein Ausschnitt aus einer Menschenmenge betrachtet.
25. Januar 2018

Blog zur Engagementforschung in NRW

Das Institut für soziale Bewegungen an der Ruhr-Universität Bochum hat einen Blog zur Engagementforschung in NRW eingerichtet, auf dem Studierende, interessierte Engagierte, Wissenschaftler/innen und Politiker/innen eigene Beiträge veröffentlichen können. Am 30. Januar 2018 veranstaltet das Institut zudem einen Engagement-Workshop zu studentischen Forschungsergebnissen.

 

Der Blog wird im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes »Öffentliche Sozialforschung: Engagement in der Ruhr-Metropole« betrieben. Mit der Beitragssammlung soll eine wissenschaftliche und öffentliche Diskussion über das vielfältige bürgerschaftliche Engagement in Nordrhein-Westfalen ermöglicht werden. Als Teil des Konzeptes der öffentlichen Sozialforschung fördert der Blog die gegenseitige Wissensproduktion von Studierenden und Praktiker/innen.

Einige Texte aus studentischen Forschungsprojekten zu unterschiedlichen Engagementbereichen stehen bereits online. Die Textsammlung soll weiter wachsen. Interessierte können eigene Beiträge an die Mailadresse engagementforschungnrw@ruhr-uni-bochum.de einsenden. Diese sollten für die Forschung in NRW relevant sein und Fragen nach Motiven für Engagement, der Rolle von Engagement in Lebensverläufen, neuen Organisationsformen oder dem Verhältnis von sozialem und politischem Engagement nachgehen.

Am 30. Januar 2018 werden einige der studentischen Forschungsergebnisse im Rahmen eines Engagement-Workshops an der Ruhr-Universität Bochum vorgestellt.

Zum Blog »Engagementforschung in NRW«

Informationen zum Engagement-Workshop am 30. Januar 2018

Relevante

Pressemitteilungen

Weitere Informationen

auf engagiert-in-nrw.de

Links

ZUM THEMA

Was Uns Bewegt

Dossiers

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Mehr

zum Thema

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE