Logo

TANZtage Duisburg: Ermäßigter Eintritt mit der Ehrenamtskarte NRW

Tanztage Duisburg 2023

TANZtage Duisburg 2023: Ermäßigter Eintritt mit der Ehrenamtskarte NRW

Kartenvorverkauf ab 16. Januar 2023

Ehrenamtskarte NRW | Die Duisburger TANZtage sind mit über 5.000 Tänzerinnen und Tänzern das größte Amateurtanzevent in Deutschland. Sie bieten Nicht-Profis und Profis aller Altersklassen eine Bühne. Zwischen Hip-Hop und Show, Modern und Streetdance ist bei den TANZtagen Duisburg nahezu jede tänzerische Form vertreten. Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte erhalten Tickets zum ermäßigten Preis.

Unter dem Motto »First Level« finden in der Rheinhausen-Halle in der Zeit vom 3. März bis zum 12. März 2023 sortiert nach den unterschiedlichen Stilen die Vorentscheide statt. Am Finalwochenende, 25. und 26. März 2023, treten die besten Gruppen im Theater Duisburg noch einmal gegeneinander an.

Zu den Veranstaltungen bieten die Kulturbetriebe der Stadt Duisburg als Veranstalter der TANZtage Duisburg Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW Tickets zum ermäßigten Preis an. Die ermäßigte Eintrittskarte ist nur in Verbindung mit der Ehrenamtskarte gültig.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 16. Januar 2023, 10.00 Uhr.

Alle Programmpunkte werden unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regeln der Coronaschutzverordnung NRW durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungsterminen, den Ticketpreisen und den Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie unter https://www.tanztage-duisburg.de/.

Das Angebot finden Sie auf der Internetseite der Stadt Duisburg: https://www.duisburg.de/microsites/buergerengagement/rubrik1/verguenstigungen-nutzen.php

Text: Quelle Stadt Duisburg

Weitere Informationen auf engagiert-in-nrw.de

Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW

Was ist die Jubiläums-Ehrenamtskarte?

Anerkennung für langjähriges Engagement in Nordrhein-Westfalen
Inhaltsseite
Zusätzlich zur Ehrenamtskarte NRW führt das Land eine unbegrenzt gültige Jubiläums-Ehrenamtskarte für langjähriges ehrenamtliches Engagement ein. Die Jubiläums-Ehrenamtskarte ist eine besondere Ergänzung der seit 2008 bestehenden Ehrenamtskarte NRW. Sie ist gedacht für langjährig Engagierte, die die wöchentlich geforderte Anzahl von fünf Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit nicht oder nicht mehr erbringen.