Logo

Engagementkongress NRW 2020

Gemeinsames Eröffnungsgespräch

Engagementkongress 2020

Digitale Engagementkongresswoche, 23. - 26.06.2020

Mit der digitalen Engagementkongresswoche 2020 bietet die Landesregierung in Kooperation mit dem Kommunen-Netzwerk: engagiert in NRW eine Plattform für den landes- und bundesweiten Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen der Engagementförderung. Insgesamt haben 354 Personen an den 15 Formaten und Fachforen mit 15,5 Stunden Programm teilgenommen.

Die aktuelle Situation erfordert ein Umdenken in vielen Bereichen. Aus diesem Grund fand der Engagementkongress NRW als digitale Engagementkongresswoche vom 23. - 26. Juni 2020 statt.

Der diesjährige Schwerpunkt lag auf der Information zu aktuellen Themen der Engagementförderung. Im Fokus standen dabei Wissen und Beispiele aus der Praxis sowie die Einbeziehung der neuen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie. Angeboten wurden 15 Foren zu Themen wie Engagementförderung auf Kommunal- und Kreisebene, Gewinnung von Engagierten, Zukunftsvision für das Ehrenamt, Online Zusammenarbeit und Digitalisierung. Zudem wurden Praxisbeispiele zum Engagement im Rahmen der Corona-Pandemie vorgestellt. »Mit diesem digitalen Veranstaltungsformat wollen wir dem Bedarf an Informationen gerecht werden und einen Raum für Austausch rund ums Ehrenamt insbesondere in diesen schwierigen Zeiten bieten«, sagte Staatssekretärin Andrea Milz beim Eröffnungsgespräch der digitalen Engagementkongresswoche.

Pressemeldung zur Eröffnung der digitalen Engagementkongresswoche (PDF)

Zu den einzelnen Programmtagen:

Programmübersicht zur Engagementkongresswoche 2020 (PDF)